PK 1 Versender (klassische Ausbildung)

Bei LBA-anerkannten Zertifikatstrainings nach ICAO-TI / IATA-DGR versteht man unter PK1 diejenigen Personen, welche gefĂ€hrliche GĂŒter im Luftverkehr zur Beförderung aufgeben oder aufgeben lassen, d.h. direkt oder ĂŒber einen Spediteur einer Airline zur Beförderung andienen.
Solche Personen können z.B. BeschĂ€ftigte in Industrie und Handel sein, aber auch Personen, welche in der Logistikbranche beschĂ€ftigt sind und gefĂ€hrliche GĂŒter im Wege einer Dienstleistung zur Beförderung andienen.
Die PK 1 Qualifikation (Versender (engl. “Shipper”)) inkludiert die PK 2 Qualifikation (engl. “Packer”).

In der klassischen Ausbildung werden alle Gefahrenklassen abgedeckt. Gefahrenklasse 7 kann auf Wunsch ausgeschlossen werden.
DurchfĂŒhrung derzeit nur ‘inhouse’.


Refresher

Prospekte

Ausbildungsplan

Mehr Informationen


Hinweis:
Zertifikatsinhaber PK 1 dĂŒrfen auch die
VersendererklĂ€rung (Shipper’s Declaration) erstellen bzw unterzeichnen.
 

 Youtube Kanal: Info- Videos