More Power for Safety

Für Versender (PK1), Verpacker (PK2):
Die Modulausbildung erlaubt Ihnen, die betrieblich versendeten Gefahrenklassen auszuwählen. Sie sparen Zeit, denn die Trainingsdauer verkürzt sich auf betrieblich relevante Inhalte, ebenso die Prüfung.
Zu den Terminen.

 

Ein Beispiel:
Versender der  Gefahrenklassen 3 und 9 können bei uns das Basismodul ‘BASIC’ separat buchen.
Sie behandeln die betrieblich relevanten Vorschriften- Inhalte in einem Tageskurs.
Und wenn Sie wollen, buchen sie weitere Inhalte (Module) und Ausbildungszeit ganz einfach hinzu...

Mehr Infos auf unserem Youtube-Kanal:

Youtube- Kanal

Die Alpha Modulausbildung ist seit über zehn Jahren am Markt eingeführt und vielfach praxiserprobt. Die Module bauen aufeinander auf, dadurch gibt es keine Redundanzen bei einem Besuch mehrerer Kombi-Module innerhalb eines Lehrganges.

Weitere Infos zur:
PK 1, modular


 Prospekte erhalten Sie hier.


Die innovative Modulausbildung

Behördlich anerkannte Zertifikatskurse für den Lufttransport von Gefahrgut nach den technischen Regeln der ICAO- TI bzw IATA- DGR. Unsere Gefahrgutkurse Luftverkehr sind vom deutschen Luftfahrt-Bundesamt (LBA) anerkannt.
 


Sie bevorzugen trotz dieser Vorteile die klassische PK 1,2- Ausbildung über alle Gefahrenklassen?

Gut, auch diese Ausbildung ist bei uns zu absolvieren. Buchen Sie einfach die:
»Klassische PK 1,2- Ausbildung«
(für Gefahrgut- Versender, Verpacker).
Auch diese Schulung finden Sie in unserem Lehrgangs- Portfolio.